Hosting-Kompatibilität

WP Rocket ist kompatibel mit 99% aller Webhosts, bei denen du eine WordPress-Website betreiben kannst. In manchen Fällen gibt es jedoch Besonderheiten zu berücksichtigen, die mit speziellen Server-Konfigurationen oder Services mancher Hosts zusammenhängen.

Falls dich ein Webhosts auffordert, WP Rocket zu entfernen, lass uns dies bitte wissen, damit wir mit der Firma direkt in Kontakt treten und Kompatibilität herstellen können.

Hinweis: Falls dein Webhost hier nicht aufgeführt wird, bedeutet das nicht, dass ihr Hosting mit WP Rocket nicht vereinbar ist. Ganz im Gegenteil, in den meisten Fällen bedeutet es, dass WP Rocket in ihrer Hosting-Umgebung wunderbar funktioniert, so dass wir hier einfach nichts weiter anzumerken haben. 👍

Inhalt

Bluehost Managed WordPress

  • Die Varnish-Konfiguration tritt in Konflikt mit der Minifizierung von WP Rocket. Du musst entweder Varnish für deinen Webspace deaktivieren, oder die Minifizierung in WP Rocket ausschalten.

Flywheel

  • Um WP Rocket zu aktivieren, musst du den Support von Flywheel kontaktieren und sie bitt, folgende Zeile am Beginn deiner wp-config.php einzufügen: 
define( 'WP_CACHE', true );
  • Wenn du Flywheels  CDN zusammen mit WP Rockets Minifizierung nutzen möchtest, solltest du die automatische Aktivierung von Flywheels CDN deaktivieren. Dann aktiviere die CDN-Option in WP Rocket und trage deine Nutzungsdaten für das Flywheel-CDN ein.
  • Flywheels Varnish-Cache wird automatisch geleert, wenn WP Rockets Cache geleert wird.

Hostgator Managed WordPress Hosting

  • WP Rocket ist hier erlaubt! (Anders als andere Cache-Plugins.)

RAIDBOXES

  • WP Rocket ist kompatibel mit RAIDBOXES; allerdings musst du vorerst noch den serverseitigen Cache von RAIDBOXES in den Einstellungen deiner Box deaktivieren, wenn du WP Rocket nutzen möchtest. 

RAIDBOXES-Cache deaktivieren

  • Oder du nutzt den Cache von RAIDBOXES und deaktivierst den WP Rocket Cache.
  • Bei der Deaktivierung von WP Rocket siehst du eine Warnung, dass bestimmte Einträge in der wp-config.php nicht geändert werden können. Das ist bei RAIDBOXES korrekt so. Klicke einfach den Link zum forcierten Deaktivieren in der Warnung.

SiteGround

Synthesis

  • W3 Total Cache ist hier vorinstalliert, aber du kannst es löschen und WP Rocket ohne Probleme installieren.

WP Engine

  • WP Rocket ist das einzige Caching-Plugin, das WP Engine auf ihren Systemen zulassen. Wir haben eng mit ihrem Team zusammengearbeitet, um ihren Anforderungen gerecht zu werden.
  • WP Rockets Cache wird automatisch deaktiviert, um Konflikte mit WP Engines serverseitigem Cache zu vermeiden. Das Caching erfolgt also durch WP Engine selbst. Alle anderen Funktionen, wie LazyLoad, Minifizierung usw., sind voll verfügbar.
  • WP Engines Varnish-Cache wird automatisch geleert, wenn WP Rockets Cache geleert wird.
  • WP Rocket wird automatische für deine Staging-Umgebung bei WP Engine freigeschaltet sein, auch wenn du nur eine Single Lizenz (1 Domain) von WP Rocket nutzt. Staging bei WP Engine zählt nicht als eigene Domain für deine WP Rocket Lizenz.

Kinsta

  • WP Rockets Cache wird automatisch deaktiviert, um Konflikte mit Kinstas serverseitigem Cache zu vermeiden. Das Caching erfolgt also durch Kinsta selbst. Alle anderen Funktionen, wie LazyLoad, Minifizierung usw., sind voll verfügbar.

All-inkl.com

Wenn du bei All-inkl.com die Software-Installation im KAS genutzt hast, um WordPress zu installieren, wird WP Rocket wahrscheinlich wegen fehlender Schreibrechte Alarm schlagen. Näheres dazu findest du hier:
Fehlende Schreibrechte für System-Dateien beheben (.htaccess, wp-config.php)