LazyLoad für bestimmte Bilder deaktivieren

Inhalt

LazyLoad für ein Bild deaktivieren

Wenn du LazyLoad für ein bestimmtes Bild separat deaktivieren möchtest, kannst du dem img-HTML-Element das Attribut data-no-lazy hinzufügen:

<img src="beispiel.jpg" data-no-lazy="1" alt="">

LazyLoad für eine Bild-Klasse deaktivieren

Mit ein wenig PHP kannst du LazyLoad für einen einen bestimmten class-Selektor deaktivieren:

function rocket_lazyload_exclude_class( $attributes ) {

	$attributes[] = 'class="divi-slider"';

	return $attributes;
}
add_filter( 'rocket_lazyload_excluded_attributes', 'rocket_lazyload_exclude_class' );

Der Klassen-Wert von $attributes muss exakt dem Wert im HTML-Quelltext entsprechen. Wenn zum Beispiel das class-Attribut der auszuschließenden Bilder im Browser so aussieht:

class="attachment-post-thumbnail size-post-thumbnail wp-post-image"

musst du alle diese Klassen-Namen in deine PHP-Funktion übernehmen:

$attributes[] = 'class="attachment-post-thumbnail size-post-thumbnail wp-post-image"';

LazyLoad für eine Bild-Quelle (Domain) deaktivieren

Du kannst LazyLoad für Bilder von einer bestimmten Domain deaktivieren, indem du den src-Wert filterst. Im folgenden Beispiel werden Bilder, die von einer wp.com-Adresse geladen werden, von LazyLoad ausgeschlossen:

function rocket_lazyload_exclude_src( $src ) {

	$src[] = 'wp.com';

	return $src;
}
add_filter( 'rocket_lazyload_excluded_src', 'rocket_lazyload_exclude_src' );

LazyLoad für Avatare deaktivieren

Wenn du LazyLoad für die Avatar-Bilder auf deiner Website deaktivieren möchtest, kannst du das folgende Code-Snippet über ein eigenes Plugin hinzufügen:

remove_filter( 'get_avatar', 'rocket_lazyload_images', PHP_INT_MAX );