Anzahl minifizierter Dateien verringern

WP Rocket kann minifizierte Dateien (CSS oder JS) in jeweils 1 Datei pro Dateiformat zusammenfassen. Es kann außerdem mehrere Anfragen für Google Webfonts in eine einzige Abfrage zusammenfassen.

Diese Einstellungen können deinen Performance-Grade verbessern und die Anzahl von HTTP-Requests auf deiner Website verringern; allerdings können sie, abhängig von deinem Server, dem Theme und den aktiven Plugins, deine Website auch verlangsamen, oder sogar einen Defekt verursachen.

Achtung: Datei-Zusammenfassung ist keine Funktion, die du einmal setzt und dann vergessen kannst!
Beachte, dass die Einstellungen für Zusammenfassen für CSS und JS erst erscheinen, wenn du Minifizieren: CSS/JS aktiviert hast. Teste diese Optionen sehr gründlich, bevor du sie „live“ auf deiner Website einsetzt. Beachte auch, das Änderungen an deinen aktiven Plugins oder ein neues Theme das Zusammenspiel dieser Einstellungen mit dem Rest deiner Website komplett verändern können. Solltest du irgendwelche Probleme bemerken, löse diese zuerst, oder deaktiviere die entsprechende Option wieder.

Nutze die Einstellungen für Zusammenfassen: CSS/JS wenn:

  • sie tatsächlich für schnellere Ladezeiten deiner Website sorgen;
  • weder Funktionen, noch Layout dadurch beeinträchtigt werden;
  • deine Website über HTTP/1 ausgeliefert wird.

Nutze die Einstellungen für Zusammenfassen: CSS/JS NICHT wenn:

  • du nach ihrer Aktivierung JavaScript-Fehler in der Konsole der Entwicklungswerkzeuge deines Browsers bemerkst;
  • nach ihrer Aktivierung Funktionen oder Layout fehlerhaft sind;
  • deine Website über HTTP/2 ausgeliefert wird.

Um die Einstellungen zu aktivieren, gehe zu Statische Dateien und aktiviere die Optionen für Zusammenfassen:

Optionen für Concatenation