Problematische Dateien finden und von Datei-Optimierung ausschließen

JavaScript-Minifizierung kann kompliziert werden, besonders wenn du eine Menge Dateien hast. Darstellungsprobleme bei Minifizierung zu lösen bedeutet im Wesentlichen, dass du bestimmte (problematische) Dateien vom Prozess der Minifizierung ausschließt.

Hier beschreiben wir, wie du die richtigen JavaScript-Dateien zum Ausschließen direkt im Chrome-Browser identifizieren kannst. In anderen Browsern funktioniert es ähnlich.

1

Öffne die Entwicklertools, entweder durch Rechtsklick (ctrl+Klick) → Untersuchen…, oder gehe im Programm-Menü am oberen Fensterrand auf: Anzeigen→Entwickler→Entwicklertools

2

Finde den roten Hinweis für die Fehlermeldung auf der rechten Seite:

Fehlermeldung mit Anzahl der Fehler im Panel

3

Klicke darauf, um die Konsole zu öffnen, dann klicke die Datei, die in der Fehlermeldung referenziert wird:

Konsole mit fehlerhafter Datei-URL

4

Das bringt dich direkt an die Stelle in der Datei, die den Fehler verursacht. Finde die rot unterstrichene Stelle im Code und kopiere einen Teil davon:

Rot markierter Code weist auf Fehler hin

5

Öffne die nicht gecachte Version der Seite in einem neuen Browser-Tab. Die nicht gecachte Seite (ohne Minifizierung) kannst du dir anzeigen lassen, indem du ein ?nocache an die URL hängst. Dies ist notwendig, um die korrekten Dateien zu finden.

Die URL einer nicht gecachten Seite sieht etwa so aus: http://example.com/?nocache
Oder so: http://example.com/beispiel/seite/?nocache.

6

Öffne hier wiederum die Entwicklertools, dann klicke auf die 3 vertikalen Punkte am Rand der Bedienfläche und wähle Alle Dateien durchsuchen:

7

Kopiere the problematischen Code ins Suchfeld, damit es dir die entsprechende Datei anzeigt:

8

Leider lässt sich die URL nicht kopieren, daher musst du in den Tab Network wechseln. Falls notwendig, lade die Seite erneut, damit dir die Dateien angezeigt werden; dann suche in der Liste nach der URL von eben:

Sobald du die richtige URL ausfindig gemacht hast, rufe das Kontextmenü auf (Rechtsklick oder ctrl+Klick), wähle Copy und dann Copy Link Address.

9

Füge nun die kopierte URL in das Feld JS-Dateien nicht minifizieren unter Erweiterte Einstellungen in WP Rocket ein (die URL wird beim Speichern automatisch gekürzt):

Nachdem du die Einstellungen gespeichert hast, kannst du deine Website neu aufrufen. Es sollten keine JavaScript-Fehler mehr in der Konsole erscheinen. (Falls doch, wiederhole den Vorgang.)