Varnish mit WP Rocket nutzen

Für Hosting-Umgebungen, auf denen Varnish als serverseitige Caching-Technologie verfügbar ist, gibt es in WP Rocket (seit Version 2.7) einen eigenen Tab in den Einstellungen: Varnish.
Falls du nicht weisst, ob Varnish bei dir aktiv ist, frage deinen Webhosting-Provider.

Wenn du sicher bist, dass dein Server Varnish benutzt, aktiviere die Option Varnish-Cache leeren. Damit stellst du sicher, dass der Varnish-Cache automatisch beim Leeren des Seiten-Caches von WP Rocket mit geleert wird.

//d33v4339jhl8k0.cloudfront.net/docs/assets/5415e7bfe4b01e2a68fe8243/images/56fa82d6c6979115a340a66c/file-fZTyeseiiH.png

Hinweis: Das Plugin Varnish HTTP Purge brauchst du mit dieser Einstellung nun nicht mehr zu nutzen. Es war in Versionen vor 2.7 zum Sychronisieren des Varnish-Caches erforderlich.

Ausnahmen

Wenn deine Website bei WP Engine oder FlyWheel gehostet wird, wirst du den Varnish-Tab nicht sehen, weil WP Rocket für diese Hosts bereits Kompatibilität für das automatische Leeren des Varnish-Cache integriert hat.

Wenn deine Website bei SiteGround bei SiteGround gehostet ist, brauchst du die Option ebenfalls nicht, weil WP Rocket den SiteGround-Cache bereits automatisch synchronisiert.

Eigene Varnish-IP

Unsere Varnish-Integration geht davon aus, dass du die Standard-IP 127.0.0.1. verwendest. Falls du eine eigene IP definieren musst, kannst du das mittels des folgeden MU-Plugins tun.

Folge dazu auch den allgemeinen Anweisungen in diesem Artikel:
Eigenes (MU-)Plugin für Anpassungen erstellen

1
Lege einen neuen Ordner mu-plugins innerhalb von wp-content an.
Falls der Ordner mu-plugins dort schon existiert, verwende den existierenden.
2

Lege eine neue Datei an und speichere die folgenden Code-Zeilen darin. Nutze dafür einen Code- oder Texteditor.

Wichtig! Denke daran, DEINE IP HIERHIN durch deine eigene IP zu ersetzen!

<?php
defined( 'ABSPATH' ) or die( 'Cheatin&#8217; uh?' );
/**
 * Plugin Name: WP Rocket | Specify Varnish IP
 * Author:      WP Rocket Support Team
 * Author URI:  http://wp-rocket.me/
 * License:     GNU General Public License v3 or later
 * License URI: http://www.gnu.org/licenses/gpl-3.0.html
 */

add_filter( 'rocket_varnish_ip', '__rocket_varnish_custom_ip' );
function __rocket_varnish_custom_ip() {
	return 'DEINE IP HIERHIN';
}
	
3
Speichere die Datei als: wp-rocket-varnish-ip.php
4
Lade die Datei in den Ordner mu-plugins aus Schritt 1 hoch.
5
Zuletzt deaktiviere und re-aktiviere WP Rocket einmal.