Für wie viele Sites gilt mein Lizenzschlüssel?

Zur Zeit gibt es 3 verschiedene Lizenzen für WP Rocket:

  • Personal: 1 Site
  • Business: 3 Sites
  • Pro: unbegrenzte Sites

Definition von „1 Site“

Der Begriff der „1 Site“ bezieht sich auf die Top-Level-Domain, die als deine Website-Adresse in WordPress eingetragen ist, wenn du WP Rocket aktivierst.
(Es gibt eine Ausnahme von dieser Definition, auf die am Ende dieses Artikels eingegangen wird.)

Deine Website-Adresse ist in WordPress unter Einstellungen › Allgemein definiert:

Beispiel #1: einzelne Site

Wenn du einfach eine Domain, z.B.  example.com, als Website-Adresse eingetragen hast, wird deine WordPress-Website als eine Site gezählt. Das ist selbsterklärend. 😉

Beispiel #2: mehrere einzelne Sites unter einer gemeinsamen Top-Level-Domain

Wenn du mehrere einzelne Sites unter einer gemeinsamen Top-Level-Domain betreibst, wie zum Beispiel:

dann dürfen alle diese Sites denselben Lizenzschlüssel für WP Rocket nutzen – solange sie die gleiche Top-Level-Domain (example.com) gemeinsam haben.
Sie alle zählen als eine Site (im Sinne der WP-Rocket-Lizenz), obwohl es sich um mehrere separate WordPress-Installationen handelt.

Eine andere Basis-Domain, wie etwa  example-2.com, würde natürlich einen zusätzlichen Lizenzschlüssel erfordern.

Beispiel #3: Lokale Domains mit der Endung .dev

Lokale Domains mit der Endung .dev (wie häufig der Fall bei lokalen Entwicklungsumgebungen) zählen überhaupt nicht für deine WP-Rocket-Lizenz. Sie tauchen zwar als registrierte Websites in deinem Lizenz-Konto auf, werden aber von unserem System nicht gezählt.

Multisite

Hinweis: Wenn du nicht weisst, was ein Multisite-Netzwerk ist, brauchst du den folgenden Abschnitt nicht zu lesen.
Er ist für dich nicht relevant.

WP Rocket kann in einer Multisite-Installation nicht netzwerkweit aktiviert werden. Stattdessen muss es in jeder Site des Netzwerks einzeln aktiviert werden.

Wenn du mehrere Sites in einem Multisite-Netzwerk einrichtest, wird eins der folgenden Permalink-Muster gelten:

  • example.com, example.com/subsite-1, example.com/subsite-2… usw. -ODER-
  • example.com, subsite-1.example.com, subsite-2.example.com … usw.

Demzufolge würdest du ein und dieselbe Top-Level-Domain in deinem Netzwerk benutzen.
In diesem Fall (wiederum wie oben) kannst du ein und denselben Lizenzschlüssel für alle Sites in deinem Netzwerk verwenden.

Ausnahme: mehrere Top-Level-Domains im Multisite-Netzwerk

Wenn du für die Sites in deinem Netzwerk verschiedene Top-Level-Domains verwendest, musst du mehrere separate Lizenzschlüssel verwenden – eine für jede Netzwerk-Site mit Top-Level-Domain.

Obwohl die Website-Adressen für deine Netzwerk-Sites in diesem Fall technisch die gleiche Top-Level-(Netzwerk-)Domain gemeinsam haben, könnten sie tatsächlich völlig unabhängig von einander Inhalte zur Verfügung stellen, und nicht einmal ihre Domain würde anzeigen, dass die Teil eines Multisite-Netzwerk wären. Deshalb ist in diesem speziellen Fall die Nutzung eines einzigen Lizenzschlüssels für das ganze Multisite-Netzwerk nicht erlaubt.